Keller feucht nach kürzlichem Starkregen — Was tun?

Schimmel im Keller? So entfeuchten Sie.

 

Bei den Unwettern der letzten Tage stellt sich häufig die Frage was zu tun ist, wenn ein Keller durch den Regen vollgelaufen ist. Es empfiehlt sich wie folgt vorzugehen, um den Wasserschaden im Zaum zu halten.

Wenn es kein allgemeines Hochwasser gegeben hat, empfiehlt es sich das Wasser so schnell wie möglich aus dem Keller zu entfernen, um zu verhindern, dass ggf. die Dämmschicht im Kellerboden durchfeuchet wird und eine aufwändige Sanierung notwendig wird.

Tipps zum Keller Entfeuchten

Folgende Tipps eignen sich, um den Keller möglichst schadlos nach einem starken Regenschauer wieder trocken zu bekommen:

  • Wasser aus dem Keller beseitigen, entweder mit einem Lappen oder einer Pumpe.
  • Das Wasser zur Mitte des Bodens wischen und von den Wänden fernhalten, da es sonst in die Dämmung eindringen kann.
  • Wenn der Keller kalt ist, diesen etwas heizen und lüften, sofern die Voraussetzungen dafür erfüllt sind. Im schwülwarmen Sommer ist lüften bei kalten Kellern häufig keine gute Idee. Der Luftfeuchte Rechner (siehe unten) gibt auch Tipps zum Lüften.
  • Sollten die Wände bereits durchfeuchtet worden sein, so empfiehlt sich die Aufstellung eines Luftentfeuchters. Bei Kellern bis 75m³ und Temperaturen über 16°C eignet sich hierzu besonders der Luftentfeuchter Comedes LTR 400.
  • Stellt man nach einigen Wochen fest, dass immer noch Feuchtigkeit an den Wänden aufsteigt, muss eine Dämmschichttrocknung durchgeführt werden. Hierzu berät sie Ihr Isotec, Gettifix, Rainbow International oder BRAWA Fachbetrieb in Ihrer Nähe.
  • Welchen Luftentfeuchter Sie einsetzen, wenn Ihr Keller größer ist, oder die Temperatur in Ihrem Keller niedrig ist, ermitteln sie am Besten mit dem Luftfeuchte Rechner
  • Artikel zu Testberichten über Luftentfeuchter von Comedes finden Sie hier

Im Zweifel können Sie sich auch direkt zu Ihrem Anwendungsfall beraten lassen und erfahren, welches Luftentfeuchtungsgerät Sie am Besten einsetzen bzw. wie Sie Ihren Keller am Besten trocken legen. Nehmen Sie einfach hier Kontakt mit uns auf.

Ein Kommentar zu Keller feucht nach kürzlichem Starkregen — Was tun?

  1. Andi sagt:

    Hi.

    Wirklich guter Artikel. Bei einem bekannten lief letztens auch der Keller voll und wir haben uns gefragt wie man am besten vorgeht. Die Tips haben uns gut geholfen.

    THX dafür!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>